Knusprige Schoko-Cookies

Eigentlich wollte ich die Salty Cookies aus dem Buch Vegan Backen von Daniela Lais machen, aber es ist dann doch ein bißchen was Anderes dabei rausgekommen. Und zwar absolut leckere knusprige Schoko-Cookies und das auch noch in kürzester Zeit.

schoko-cookies-vegan

Ich musste das Rezept an das anpassen was bei mir gerade zu Hause vorrätig war und deshalb habe ich Dinkelmehl verwendet und nur eine Sorte Rohrzucker. Dann habe ich mir gedacht, dass salty eigentlich auch nicht so Meins ist und deshalb habe ich das Salz auch rausgelassen. 🙂

Die Zutaten:

75g Margarine (Alsan)
120g Zucker (zb Xylit)
100g Mehl (ich hatte Dinkelmehl Typ 700 da)
1/2 TL Bourbon Vanille
1/2 TL Natron
40g gemahlene Nüsse
2 Reihen Zartbitterschokolade (zb 70%ige)

Handmixer
ev. Reibe für die Nüsse
180° Umluft

ARbeitszeit: 15 Minuten | für ca 10 cookies

 

In einer großen Schüssel die Margarine mit dem Handmixer schaumig rühren. Rohrzucker dazu und auf höchster Stufe einige Minuten schlagen, dann die Vanille unterrühren.

In einer zweiten Schüssel Mehl, Natron und gemahlene Nüsse mischen. Nach und nach unter die Fett-Zucker-Mischung rühren. Zum Schluß die klein gehackte Zartbitterschokolade mit einem Löffel unterrühren. Es wird kein richtiger Teig sondern mehr eine formbare Masse.

Backblech mit Backpapier auslegen. Ein gehäufter Esslöffel pro Cookie (mit der Hand einfach ein wenig platt drücken falls zu hoch) auf das Backpapier und zwischen den einzelnen Portionen ausreichend Platz lassen, da sich die Cookies beim Backen verbreitern.

Auf der mittleren Schiene ca 10 Minuten backen lassen, bis der Rand goldbraun wird und die Cookies herrlich duften.

Zusätzliche Informationen zu knusprige Schoko-Cookies
Infos: Je nach verwendeter Mehlart kann der Teig patziger sein
oder nicht. Entweder mit einem Esslöffel portionieren oder auch
in der Hand platt drücken und aufs Blech patzen. Es macht keinen 
Unterschied wie das aussieht, da die Cookies mit dem Backen 
automatisch breiter und flacher werden.

Diese Beiträge könnten auch von Interesse sein

Ein Gedanke zu “Knusprige Schoko-Cookies

  1. Die sehen wirklich sehr sehr lecka aus, werd ich auf jeden Fall nach backen 🙂
    Danke für das tolle Rezept!
    Lg. Tschaakii

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *