Hefeschmelz zum Gratinieren

Für das klassische Überbacken gibt es die Möglichkeit veganen Käse fein zu reiben und das wird dann je nach Produkt weniger/mehr weich, würzig etc. Eine weitere Variante ist der selbstgmachte Hefeschmelz, der für mich zwar nicht nach Käse schmeckt, aber eine würzige und feine Alternative ist.

veganer-hefeschmelz

Hefeflocken sind im rohen Zustand reich an Nährstoffen und sollten daher so oft wie möglich auch so verwendet werden (Salate, Aufstriche, Würzen..). Beim Kochen wird empfohlen diese erst zum Schluß beizugeben. In diesem Fall kommen wir auch nicht darum vorbei sie kurz mitzukochen.

Zutaten für Hefeschmelz:

4 EL Magarine
6 TL Mehl
ca 200 ml Wasser
8 EL Hefeflocken
1 TL Salz
2 TL Senf
1 kl. Knoblauch zerdrückt ( oder -granulat)
Salz, Pfeffer

kleiner Schneebesen

Arbeitszeit: 10 Minuten | für 2 personen

 

Zuerst die Margarine schmelzen und bei kleiner Hitze das Mehl dazu. Ein bißchen Wasser dazu (das Ganze hat dann ungefähr die Konsistenz einer Einbrenn).
Salz, Senf und Knoblauch oder -granulat dazu. Dann kommt wieder ein wenig vom Wasser dazu und gut verrühren. Dann kommen die Hefeflocken rein und mit dem restlichen Wasser aufgießen.
Kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.

Die Konsistenz des Hefeschmelz kann durch Beigabe von Wasser (flüssiger) oder Hefeflocken (dicker) so abgeändert werden wie benötigt. Macht sich auch gut auf einer Pizza.

Beim Gratinieren kommt auf die gekochten Kartoffel und Zucchini noch eine Hafercuisine und zum Schluß streue ich noch ein bißchen Semmelbrösel über den Hefeschmelz bevor das Ganze ins Rohr kommt.

Zusätzliche Informationen zu Hefeschmelz
Infos: Der Geschmack von Hefeflocken variiert, je nachdem woraus
sie gemacht werden. Fürs Gratinieren verwende ich die Hefeflocken
von Dr. Ritter Edelhefe, denn die finde ich am intensivsten.

 

Dieser Beitrag ist Teil der Serie Einfache Rezepte in 10 Minuten.

 

Diese Beiträge könnten auch von Interesse sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *