IM-NU

IM-NU vegane BooteIM-NU ist kein klassischer Lokaltipp im strengen Sinne, aber trotzdem erwähnenswert, denn hier können „Boote“ geholt oder bestellt werden. Das sind kleine Snacks, die in interessanten Geschmackskombinationen daher kommen.

Die Idee für die Boote-Form wurde von den 2 Schwestern Marie-Luise & Magdalena, selbst entwickelt und umgesetzt. Zuerst werden die Boote händisch produziert und danach mit verschiedenen guten Sachen gefüllt. Das Endergebnis wird eingefroren und wartet dann auf die Auslieferung. Die Lieferung erfolgt dann entweder im gefrorenen oder aufgebackenen Zustand.

Ich habe 2 Sorten verköstigt und war vor allem von der saftigen Spinat-Variante begeistert. Es besteht durchaus das Bestreben mehr vegane Optionen anzubieten um die Vielfalt zu erhöhen. Die Boote müssen 1 Tag im Voraus bestellt werden um dann entweder im Laden abgeholt oder zugestellt zu werden. Zudem gibt es von MI-FR die Möglichkeit die Boote direkt im Laden essensbereit aufgebacken zu bekommen.

Generell wird Wert gelegt auf regionale und saisonale Zutaten. Und dass das nicht einfach nur so daher gesagt ist, wird beim zweiten Einsatzbereich der Schwestern deutlich. Der Weltenwirbel ist eine Kindertheaterreihe und hat Ernährung zum Thema. Dabei soll den Kleinen durch eine lustige Geschichte näher gebracht werden, was wir an Lebensmittel haben und brauchen.

FAZIT

Ein Boots-Ausflug mitten in Graz. Snacks zum selber Aufbacken und für Caterings bestellbar.

Zusätzliche Informationen zu IM-NU
Adresse: Maygasse 4, 8010 Graz - Google Maps
Website: www.im-nu.at
Essen in Form von: Snacks (Boote)
Letztes Update: 10.09.2014

100%vegan glutenfrei lactosefrei Samstag Sonntag Catering Gastgarten

 

Diese Beiträge könnten auch von Interesse sein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *