Eis-Greissler

Eis Greissler GrazDen Eis-Greissler kenne ich noch aus Wien und dort hat er sich, mitten in der Stadt, schnell zu Kultstatus gemausert. Lustige Eiskreationen gepaart mit natürlichen Zutaten finden regen Anklang in der Haupstadt. Jetzt ist der Eis-Greissler endlich auch in Graz gelandet und hat seine, teilweisen veganen, Eissorten glücklicherweise mitgebracht.

Hinter dem Projekt steht ein Familienbetrieb der in Besitz eines Bio-Hofes in Niederösterreich ist. Um das Sommerloch im Betrieb zu füllen, entstand die Idee einer Eis-Manufaktur. Es werden wenn möglich nur Bio- und regionale Zutaten sowie Fair Trade Produkte verwendet. Auch das Milch-Eis kommt ganz ohne Eier aus. Die nette Geschichte der Familie Blochberger ist auf der Website nachzulesen.

Interessant finde ich die Auswahl der Standorte. In Wien befindet sich das Lokal in der Rotenturmstraße, nur wenige Meter entfernt vom Eis-Geschäft Zanoni. Dieses zieht im Sommer riesige Mengen an Touristen und auch Einheimischer an und ist gleich neben dem Stephansplatz Anlaufstelle numero uno für gelati. Auch in Graz ist der Eis-Greissler in einer heiß umkämpften Zone, gegenüber vom gut frequentierten Sax und umgeben von anderen kühlen Versuchungen.

Das Lokal ist von der Straße aus nur mittels einer kleinen Flagge identifizierbar und ich bin auch prompt daran vorbeigelaufen. Die Eistheke wird nämlich erst sichtbar wenn das putzige Lokal betreten wird. Innen dominiert dann Weiß, was in einem hübschen Kontrast zu den farbigen Eissorten steht.

Die veganen Eiskompositionen reichen von Früchtevariationen über Kaffee und Edelbitterschokolade. Da in der Eis-Manufaktur stets neues getestet und erprobt wird, kann es durchaus zu Veränderungen im Sortiment kommen. Derzeit gibt es sieben vegane Sorten (siehe Bildergalerie). Die Fruchtsorten sind auf Wasserbasis (also Fruchtsorbets) und es gibt auch immer zwei Sorten mit Sojamilch (im Moment Kaffee und Edelbitterschokolade). Auch die Milch-Eis Kreationen sind zumindest lesenswert: Butterkeks, Apfelkuchen, Ziegenkäse…. Wie gesagt, ändert sich das Sortiment in regelmässigem Abstand.

Die Kugel Eis kostet 1,30 Euro und die Tüte wird dabei ordentlich voll gemacht. Wir haben uns für je eine Kugel Erdbeer-Eis und Kaffee-Eis entschieden. Da ich kein ausgesprochener Kaffeefan bin, kann ich zu Zweiterem wenig sagen. Es wurde mir aber von der Verzehrerin vesichert, dass es ausgezeichnet ist. Das Erdbeereis schmeckte tatsächlich nach Erdbeeren und zwar nicht in diesem künstlichen, nachgemachten Sinne sondern nach echten Erdbeeren. Ich bin begeistert.

FAZIT

Ausgefallene Eiskreationen mit natürlichen Zutaten mitten in der Stadt. Endlich auch eine köstliche Alternative für Menschen mit Lactose-Unverträglichkeit den Sommer so zu genießen wie es sein soll, und zwar mit einem Stanitzel in der Hand (sind übrigens auch vegan).

Zusätzliche Informationen zu Eis-Greissler
Adresse: Sporgasse 10, 8010 Graz - Google Maps
Website: www.greissler.at
Essen in Form von: Eis
Datum des Besuchs: 17.04.2013
Letztes Update: 02.04.2014

100%vegan glutenfrei lactosefrei Samstag Sonntag Catering Gastgarten

*Update 02.04.2014 – Neue Bilder in der Galerie hinzugefügt, Preis Update

2 Gedanken zu „Eis-Greissler

  1. großartige seite die du da hast martina.
    weiterhin alles gute und viel erfolg
    reinhard
    ginko, erde, mangolds, gaumenkino hab ich „übersehen“?

    • Reinhard, danke für die netten Worte. Ginko und Erde findest du bereits unter „Vegane Lokale“ oder mit der Suche.
      Schöne Grüsse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.